Das Umwelt- und Qualitätsmanagement
einer Spedition mit Weitblick

Um Ihnen als Kunde einen nachhaltigen, ökonomischen und ökologischen Transportservice garantieren zu können und unserer Qualitäts- und Umweltpolitik gerecht zu werden, bemühen wir uns stets, das Qualitätsmanagement unseres Unternehmens auszubauen und zu verbessern. Neben diesem Bestreben haben wir uns auch den schonenden Umgang mit Umweltressourcen als strategisches Ziel auf die Fahne geschrieben, was selbstverständlich auch die Einhaltung umweltrelevanter Gesetze und Vorschriften durch unser Unternehmen einschließt. Deshalb setzen wir auf klare Prozesse und Systeme, die von allen Mitarbeitern und Partnern geteilt werden. Zudem fördern wir auch stetig das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner, um gemeinsam für die strategischen Ziele der Umweltpolitik unseres Unternehmens einstehen zu können.

Mit unserer ISO 9001 und ISO 14001 Zertifizierung setzen wir ein klares Zeichen für die Einhaltung höchster Qualitäts- und Umweltstandards!

Gemeinsam den Ressourcenverbrauch minimieren

Gemeinsam den Ressourcenverbrauch minimieren

Wir sind fest davon überzeugt, dass ein innovatives Transportwesen und Nachhaltigkeit Hand-in-Hand-Gehen können und müssen! Daher setzen wir auf modernste Technologien und umweltgerechte Euro 6 Fahrzeuge, senken somit die ökonomischen Kosten unseres Fuhrparks und verringern den CO2 Ausstoß der Fahrzeuge.

Beim Umbau und der Modernisierung unseres Logistikparks in Maintal haben wir auf moderne und umweltschonende Baustoffe gesetzt und Möglichkeiten für zukünftige ökologische Umbauten geschaffen wie beispielsweise die Dachausnutzung mittels einer Photovoltaikanlage.

Selbstverständlich ermutigen wir auch unsere Mitarbeiter und Partner zu einem ressourcenschonenden Verhalten.

Soziales Engagement

Wir sind uns bewusst, dass der Weg zur nachhaltigen Entwicklung, auch im sozialen Bereich, kontinuierlichen Einsatz erfordert, und sind daher entschlossen, unseren Beitrag zu leisten und unsere Nachhaltigkeits-Performance einer fortwährenden Erweiterung  zu unterziehen.

ML-Express & Logistics ist es ein wichtiges Anliegen, eine positive Arbeitsplatzkultur zu ermöglichen, in der Kommunikation, Zusammenhalt und Teamgeist gefördert werden, um eine produktive und unterstützende Umgebung zu schaffen. Hierzu gehört auch die Schaffung einer angemessenen Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten für Remote-Arbeit und Initiativen, die das Wohlbefinden der Mitarbeitenden steigern. Zufriedene Mitarbeitende und eine stabile Gemeinschaft sind für uns Voraussetzung produktiver Arbeit!

Unser Verhaltenskodex (Code of Conduct) stellt hierbei unsere unternehmerische Leitlinie für Mitarbeitende und Geschäftspartner gleichermaßen dar. Er definiert einheitliche Standards und schafft einen verbindlichen Bezugsrahmen für interne und externe Parteien. Damit bildet der Verhaltenskodex (Code of Conduct) nicht nur ein wichtiges Fundament und einen Bezugsrahmen unseres Arbeitsalltags, sondern trägt auch wesentlich zu einer von gegenseitigem Respekt, sowie sozialem Verantwortungsbewusstsein geprägten Unternehmenskultur bei.

Unser Unternehmen ist der Überzeugung, dass es wichtig ist, soziale Verantwortung zu übernehmen, und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben, indem wir die Bedürfnisse der Gemeinschaft berücksichtigen. Dabei bedeutet soziale Verantwortung für uns nicht nur eine Verpflichtung, sondern wir verstehen sie vielmehr als eine Gelegenheit, positive Veränderungen in den Bereichen zu bewirken, in denen wir tätig sind!

Wir sind auf den Straßen Europas und Nordafrikas unterwegs, unser Zuhause ist in Maintal, im Herzen Europas! Von daher steht es für uns außer Frage, dass wir uns hier in unserer Heimat engagieren. Mit vielfältigen Aktivitäten setzen wir uns für große und kleine Projekte ein, vor allem für die Förderung des regionalen Fußballs, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein Gemeinschaftsgefühl zu ermöglichen.